Im Wald Ruhe finden

Waldbaden

Entwickelt wurde das Waldbaden für gestresste (Stadt-)Menschen unter dem Begriff Shirin Yoku "Eintauchen in die Waldatmosphäre" in den 70er in Japan. Diese hochpopuläre Entspannungsmethode breitet sich seit kurzen von Japan nach Europa aus. Du übst Entschleunigung, Achtsamkeit, schärfst deine fünf Sinne und darfst, mit verschiedenen Übungen im Stehen, Sitzen auf der Matte oder gehend im Wald, entspannen. Damit hat Shirin Yoku also nichts mit Schwimmen zu tun und ist schlichtweg ein bisschen irreführend übersetzt worden. 

Waldbaden ist eine naturbezogene Methode, die es zum Ziel hat, in der Natur zu entspannen, zu entschleunigen, sich von alltäglichen Stressoren zu lösen, das Wohlbefinden und deine Gesundheit zu stärken.


Dein Tapetenwechsel

Kraft tanken, Perspektivenwechsel, Atempause im Alltag, ein Kontrapunkt zur Produktivität. Übe im Augenblick zu sein. Gerade weil du jetzt vielleicht dringend aus deinen 4 Wänden möchtest, aber dich dennoch nicht wohlfühlst zu verreisen ist Waldbaden dein Tapetenwechsel.

 

1 Tag Waldbaden steigert das körpereigene Abwehrsystem um 40%

(www.forest-medicine.com, Prof. Dr. Quing Li)


Auftanken von Kopf und Körper

- Das Immunsystem wird gestärkt durch Zunahme an Killerzellen

- Das Herz-Kreislauf-System wird reguliert, der Blutdruck sinkt

- Die Stresshormone Adrenalin und Cortisol sinken

- Die Atmung vertieft sich

- Die Schlafqualität verbessert sich

- Die Entspannungsfähigkeit nimmt zu

- Die Konzentrationsfähigkeit erhöht sich

- Verschiedene stressassoziierte Beschwerden (Herz-Kreislaufbeschwerden, Stoffwechselstörungen, Autoimmunerkrankungen...) nehmen ab


Progressive Muskelrelaxation

PMR ist eine der anerkanntesten Entspannungsverfahren. Die progressive Muskelrelaxation hilft dir frei von Verspannungen zu bleiben.

 

Dein Mehrwert

- Lösen muskulärer Verspannungen

- Verbesserung der Körperwahrnehmung

- Beruhigung des Herz-Kreislauf-Systems

- Senkung des Blutdruck 

- Erhöhte Belastbarkeit in Stresssituation

- Verbesserung der Schlafqualität

 

Die Wirkung von PMR ist in wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen.



Deine Kursleiter

Anja: "Ich wohne zwar gerne in der Stadt bin aber ein Landei. Vor allem in der Shut-Down-Phase habe ich wieder gemerkt wie wichtig die Natur für mich und mein Wohlbefinden ist. Gerade auch um sich wieder neu zu sortieren. Diese Erfahrung an andere weiterzugeben lies die Idee des Waldbadens in mir aufkeimen. Ich bilde schon viele Jahre Menschen in unterschiedlichen Entspannungsverfahren aus und genieße das sehr. Die Begegnung mit Karola kam genau zum richtigen Zeitpunkt und wir verstanden uns sofort. Durch Ihre Kompetenz und Erfahrung als Wald- und Gesundheitstrainerin und meine langjährige Erfahrung als Entspannungstrainerin und Sporttherapeutin ergänzen wir uns hervorragend.  

 

Erfahre hier mehr über Anja und Karola.



Im Wald Ruhe finden bieten wir exklusiv als Gesundheitskurs Kompakt an. 

Damit wird der Kurs gefördert von allen gesetzlichen Krankenkassen.


Tag

Uhrzeit    

Training 

Trainer

Termin

Kurslänge

Studio

Anmeldung

Sa+So

 

 

 

 

NEU!

Kompaktkurs

jeweils

10:00-14:00

Im Wald

Ruhe finden

 

Anja+Karola

 

25.07+26.07.

 

(8x60min)

Perlacher Forst

Hier geht´s zum Buchungstool

 

 

 

 

 

 

Kompaktkurs

jeweils

10:00-14:00

Im Wald

Ruhe finden

 

Anja+Karola

 

08.08+09.08.

 

(8x60min)

Perlacher Forst

Hier geht´s zum Buchungstool

 

 

 

 

 

 

Kompaktkurs

jeweils

10:00-14:00

Im Wald

Ruhe finden

 

Anja+Karola

 

03.10.+04.10.

 

(8x60min)

Perlacher Forst

Hier geht´s zum Buchungstool

 

 

 

 

Kompaktkurs

jeweils

10:00-14:00

Im Wald

Ruhe finden

 

Anja+Karola

 

24.10.+25.10.

 

(8x60min)

Perlacher Forst

 

Hier geht´s zum Buchungstool


Download
Schutz- und Hygienekonzept outdoor.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.5 KB